schließen

Azubis @ Pforzheim

27.09.2012 - Azubis besuchen mehrere Unterlieferanten  

Die heißen Rennen auf der Kartbahn in Pforzheim waren für uns CWG-Auszubildende ein Höhepunkt unseres diesjährigen Ausflugs. Aber natürlich haben wir diesen auch wieder mit Firmenbesuchen verbunden: Bei Britsch in Pforzheim haben wir nach der langen Busfahrt nicht nur ein Frühstück vom Feinsten bekommen, sondern auch erlebt, wie der Werkzeughändler es schafft, schnell und zuverlässig Werkzeuge und Maschinen zu liefern. Und bei der Besichtigung von Star Micronics in Neuenburg haben wir gesehen, wie die Star-Maschinen entstehen, mit denen wir auch bei CWG arbeiten. Jedes Jahr verbindet der CWG-Azubi-Ausflug Hintergrund-Informationen bei befreundeten Firmen und Handelspartnern mit Spaß und Unterhaltung.

Wir 14 Lehrlinge und unsere zwei Ausbilder wurden vom Busfahrer, Herrn Lehmann, vom Busunternehmen Oberist, sicher nach Pforzheim gebracht, wo die Firma Britsch unser erstes Ziel war.

Nach dem erwähnten guten Frühstück wurden wir in vier kleine Gruppen aufgeteilt, die jeweils von einem Mitarbeiter der Firma durch den Betrieb geführt wurden. Dort konnten wir in den neu erbauten Räumen der Firma die gesamte Kette von den eingehenden Bestellungen bis zum Versand der Werkzeuge nachvollziehen. Vor allem die perfekt geordnete Lagerhalle, in der Werkzeuge von einigen Millionen Euros Wert aufbewahrt werden, hat uns sehr beeindruckt. Dank dieser Organisation gelingt es Britsch nach ihrem Leitmotto „Alles. Immer. Schnell.“ die bestellten Werkzeuge innerhalb von 24 Stunden auszuliefern.

Nach der Führung haben uns Mitarbeiter der Firma den überarbeiteten Online-Shop von Britsch vorgestellt und erklärt, wie man sich in diesem zurechtfindet. Reich beschenkt mit diversen Werbegeschenken ging es dann weiter zur Kartbahn. Dort haben wir uns zuerst bei einem Mittagessen am Büffet gestärkt, bevor es auf die Rennbahn ging. Beim Qualifying teilten wir uns nach den gefahrenen Zeiten in Gruppen auf, die dann 30 Runden um den Sieg fuhren.

Durchgeschüttelt, leicht erschöpft, aber glücklich verließen wir die Bahn nach der Siegerehrung in Richtung Star Micronics. Dort wurden wir vom Geschäftsführer Herrn Seibold begrüßt. In einem Schulungsraum haben uns sechs Auszubildende bei Star den Aufbau und die Aufgaben ihrer Firma vorgestellt. Dabei haben wir auch erfahren, dass Star Micronics im Bereich Langdrehautomaten zu den Weltmarktführern gehöre.

Nach der Präsentation haben die Auszubildenden uns – wieder in Gruppen aufgeteilt – durch ihre Firma geführt. Die modern luxuriösen Räume und Produktionshallen werden durch ein Sicherheitssystem mit Fingerabdruck-Scanner gesichert. Die Maschinen werden von Star in Japan hergestellt und in Neuenburg nach den jeweiligen Kundenwünschen angepasst oder umgebaut und dann ausgeliefert. Schlüsselanhänger aus Messing, die für jeden von uns auf einer SR20 R III gedreht und gefräst wurden, T-Shirts, Tassen und Kulis waren unsere Abschiedsgeschenke von Star. Nach Kaffee und Kuchen war es auch schon wieder Zeit, zurück nach Aldingen zu fahren, wo wir um 17.30 Uhr wieder ankamen.

„Von den Informationen her und vom Spaßfaktor“, so fanden die Lehrlinge aus dem vierten Ausbildungsjahr, die bereits zum dritten Mal einen solchen Azubi-Ausflug erlebt haben, „war dieser Ausflug bisher der beste“. Doch die Vorarbeiten für den nächsten laufen bereits.

Abschließend möchten wir uns bei der Geschäftsleitung dafür bedanken, dass sie uns jedes Jahr diese informativen Exkursionen ermöglicht und uns dafür einen Tag frei gibt. Diesen Bericht hat das Redaktionsteam der CWG-Azubis zusammen mit Heuberger Bote-Redakteur Frank Czilwa erstellt.

Weitere News

05.07.2017CWG als Bildungspartner beim
Schulfest in Aldingen

30.05.2017Erfolgreiche Re-Zertifizierung nach ISO / TS 16949:2009

21.03.2017Infoveranstaltungen März 2017

07.02.2017CWG Mitarbeiter rüsten sich für den Ernstfall

04.10.2016Reger Austausch über die Erwartungen der Industrie an Schulabgänger

12.09.2016Start in die Arbeitswelt mit CWG

30.06.2016Ausgezeichnete Ausbildung bei CWG!

23.03.2016Berufsbilder live erleben beim Open House


News-Übersicht